Sauber ist schöner

Das finden auch viele Saarbrückerinnen und Saarbrücker und tun etwas.

Bild: Jürgen Schanz

Bild: Jürgen Schanz

Bild: Jürgen Schanz

Einzelne Bürgerinnen und Bürger, Bürgerinitiativen, Schulen, Vereine und Unternehmen helfen bereits seit September 2007 dabei unsere Stadt sauberer und damit schöner und liebenswerter zu machen. Zusammen mit dem ZKE wird die Stadt gereinigt und anschließend darauf geachtet, dass nicht alles sofort wieder verschmutzt wird.

Immer neue Ideen und Aktionen füllen die Kampagne mit Leben und lassen sie nachhaltig wirken. Hierbei gehen auch die städtischen Ämter, Eigenbetriebe und Gesellschaften mit gutem Beispiel voran. In den unterschiedlichsten Bereichen erfolgen Sonderreinigungen und es wird auf vielseitige Art und Weise für mehr Sauberkeit geworben. Lassen Sie sich von den "Sauberen Aktionen" inspirieren.

Ein wichtiges Mittel gegen illegale Dreckecken ist das kostenlose „Dreckweg-Telefon“ 0800 / 888 5678. Hier können schnell und unbürokratisch „Dreckecken“, die sich auf öffentlichen Flächen befinden, gemeldet werden. Das "Dreckweg-Telefon" ist montags und dienstags von 7.30 bis 15 Uhr, mittwochs und freitags von 7.30 bis 12 Uhr und donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr erreichbar. Zusätzlich können "Dreckecken" jederzeit per E-Mail an: sauberistschoener@saarbruecken.de oder über den Mängelmelder der Saarbrücken-App gemeldet werden. Der ZKE kümmert sich dann um die Verfolgung und Beseitigung der illegalen Müllablagerungen auf öffentlichen Flächen.

Müllsammelaktion SIS Sauber ist schöner - ZKE/ ZKE

Müllsammelaktion SIS Sauber ist schöner - ZKE/ ZKE

Müllsammelaktion SIS Sauber ist schöner - ZKE/ ZKE

Sie wollen eine Sauberkeits-Aktion starten?

Der ZKE unterstützt Sie gerne! Bitte melden Sie Ihre Aktion aus organisatorischen Gründen zeitnah, d.h. mindestens eine Woche im Voraus an.

EVS

EVS

EVS

Saarland Picobello

Immer im Frühjahr: die saarlandweite Müllsammelaktion

Saubere Aktionen

Müll-Sammelaktionen, Infostände, Unterstützung von Initiativen - der ZKE hilft und informiert.

Der ZKE unterstützt das ganze Jahr über alle Freiwilligen, die sich mit Müllsammelaktionen und Infoständen dafür einsetzen, dass ihr Stadtteil sauberer wird. Der städtische Eigenbetrieb stattet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Tüten, Greifern und Handschuhen aus und entsorgt den gesammelten Müll.

  • SIS Aktionen 2024

    Hier finden Sie eine Übersicht der stattgefundenen und bereits geplanten Sauberkeitsaktionen in 2024

    verschiedene Stadtteile 11. - 15. März ZKE führt im Vorfeld von Picobello Sonderreinigungen in verschiedenen Straßen in Saarbrücken durch
    Malstatt 15. - 16. März Saarland picobello, ZKE unterstützt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
    Burbach 9. April Infopatrouille der ZKE-Umweltstreife
    Schafbrücke/Scheidt 14. Mai Infopatrouille der ZKE-Umweltstreife
    St. Johann/ St. Arnual/ Burbach 18. Mai SIS-Info-Aktion "Sauberes Saarufer" gegen Littering und Hundekot
    Dudweiler 27. Mai Infopatrouille der ZKE-Umweltstreife
    St. Johann 5. Juni SIS-Verteilaktion Taschenascher - gegen Kippen schnippen in der Saarbrücker Innenstadt
    St. Johann 18. Juni Umweltpädagogik-Veranstaltung mit der Bibliothek auf dem Gustav-Regler-Platz
    Burbach 22. Juni SIS-Verteilaktion auf dem orientalischen Markt gegen Littering
    Altenkessel 2. Juli Infopatrouille der ZKE-Umweltstreife
    St. Johann 8. - 12. Juli Sonderreinigung des ZKE vor dem Altstadtfest
    St. Johann 13. Juli ZKE informiert auf dem "Altstadtfest" zu Stadtsauberkeit und verteilt nützliche Hilfsmittel für die Müllentsorgung
    St. Johann 27. Juli ZKE informiert auf dem "Nauwieser Viertel Fest" zu Stadtsauberkeit und verteilt nützliche Hilfsmittel für die Müllentsorgung
    St. Johann/ St. Arnual/ Burbach 24. August SIS-Info-Aktion "Sauberes Saarufer" gegen Littering und Hundekot

     

  • SIS Aktionen 2023

    Hier finden Sie eine Übersicht der stattgefundenen und bereits geplanten Sauberkeitsaktionen in 2023

    Burbach 28.01 Bürgerinitiative reinigt ihren Stadtteil
    Altenkessel 11.02. Bürgerinitiative reinigt ihren Stadtteil
    Burbach 12.02. Bürgerinitiative reinigt ihren Stadtteil
    Altenkessel 12.02. Bürgerinitiative reinigt ihren Stadtteil
    St. Johann 13.02. Bürgerinitiative reinigt ihren Stadtteil
    Burbach 14.02. Bürgerinitiative reinigt ihren Stadtteil
    Alt-Saarbrücken 6.03. Bei einem Flashmob reinigt das Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken von 16 -17 Uhr gemeinsam mit Freiwilligen die Gersweilerstraße in Richtung Calypso.
    Treffpunkt vorm Bürgertreff, Moltkestr. 67
    Reinigungsmaterial ist vorhanden, wer mithelfen möchte ist herzlich willkommen.
    verschiedene Stadtteile KW 11

    ZKE führt Sonderreinigungen an verschiedenen Saarbrücker Ein- und Ausfallstraßen durch

    Malstatt KW 11 Anlässlich von "saarland picobello"
    Infopatrouille der Umweltstreife in der Breitestraße
    verschiedene Stadtteile 17.-18.03. Reinigungsaktionen anlässlich der saarlandweiten Sauberkeitskampagne "saarland picobello"
    Alt-Saarbrücken 03.04. Bei einem Flashmob reinigt das Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken von 16 -17 Uhr gemeinsam mit Freiwilligen die Gersweilerstraße in Richtung Calypso.
    Treffpunkt vorm Bürgertreff, Moltkestr.67
    Reinigungsmaterial ist vorhanden, wer mithelfen möchte ist herzlich willkommen.
    St. Arnual 20. und 25.04. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen zur Stadtsauberkeit
    Dudweiler 11.5. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen zur Stadtsauberkeit
    Schafbrücke 23.5. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen zur Stadtsauberkeit
    Burbach 27.5. ZKE- Verteilaktion auf dem orientalischen Markt gegen Littering
    Malstatt 15.6. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen zur Stadtsauberkeit
    Alt-Saarbrücken 29.6. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen der Anliegerreinigung
    Burbach 6.7. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen zur Stadtsauberkeit
    St. Johann 10.-14.7. Sonderreinigungen des ZKE  in der Innenstadt vor dem "Altstadtfest"
    St. Johann 15.7. ZKE informiert auf dem "Altstadtfest" zu Stadtsauberkeit und verteilt nützliche Hilfsmittel für die Müllentsorgung
    Altenkessel 20.7. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen zur Stadtsauberkeit
    St. Johann / St. Arnual / Burbach 29.7. Aktion "Sauberes Saarufer": ZKE verteilt am Staden, den St. Arnualer Wiesen und den Mettlacher Wiesen praktische Hilfsmittel für die Müllentsorgung unterwegs und informiert über Stadtsauberkeit
    Schafbrücke 3.8. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen der Anliegerreinigung
    St. Johann / St. Arnual / Burbach 12.8. Aktion "Sauberes Saarufer": ZKE verteilt am Staden, den St. Arnualer Wiesen und den Mettlacher Wiesen praktische Hilfsmittel für die Müllentsorgung unterwegs und informiert über Stadtsauberkeit
    St. Arnual 24.8. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen der Anliegerreinigung
    Altenkessel 5.9. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen der Anliegerreinigung
    Dudweiler 14.9. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen der Anliegerreinigung
    verschiedene Stadtteile 11.-16.9. ZKE beteiligt sich mit Sonderreinigungen am „World Cleanup Day“
    verschiedene Stadtteile 16.9. World Cleanup Day - zahlreiche Freiwillige setzen in Saarbrücken und weltweit ein Zeichen für eine saubere Umwelt und befreien Straßen und Plätze von wildem Müll
    St. Johann 18.-22.9. Aktion "Saubere Rinne" - ZKE führt umfangreiche Reinigungen verschiedener Straßen in St. Johann durch.
    Malstatt 5.10. ZKE-Info-Patrouille und Kontrollen zur Stadtsauberkeit
    St. Johann 14.10. Der ZKE verteilt Fahrrad-Sattelschoner mit der Nummer des Dreckwegtelefons in der Innenstadt und wirbt damit für die kostenlose Dreckweg-Hotline und mehr Stadtsauberkeit.

ZKE Umweltstreife. - Grafik: LHS

ZKE Umweltstreife. - Grafik: LHS

ZKE Umweltstreife. - Grafik: LHS

Die „Müllpolizei“

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) und der Umweltstreife (in den Stadtteilen Malstatt und Burbach) machen bei ihren Kontrollgängen „Müllsünder“, die auf frischer Tat ertappt werden, auf ihr Vergehen aufmerksam und verteilen wenn nötig auch Bußgelder. So kann das Wegwerfen einer Zigarettenkippe unaufmerksame Zeitgenossen leicht 25 Euro kosten und wer die Hinterlassenschaften seines Hundes nicht beseitigt, muss mit mindestens 30 Euro Strafe rechnen. Auch wer seinen Reinigungspflichten, wie z.B. der wöchentlichen Bürgersteigreinigung, nicht nachkommt, kann zur Kasse gebeten werden.

Alle sind gefragt

Die Verunreinigungen in unserer Stadt sind nicht das Ergebnis schlechter Reinigung, sondern ein Gesellschaftsproblem, das in vielen Städten und Gemeinden in Erscheinung tritt. Die Verschmutzungen beeinträchtigen nicht nur das Stadtbild, sondern verursachen außerdem erhebliche Kosten, die durch alle Saarbrücker Bürgerinnen und Bürger getragen werden müssen. Ob Bürgerin und Bürger, Gast, Besucherin und Besucher oder Durchreisende – alle können mithelfen Saarbrücken sauberer, schöner und liebenswerter zu machen.

Sauber ist schöner!

Video preview

Mit Abspielen des Videos akzeptieren Sie die Google-Nutzungsbedingungen und das Setzen von Google-Cookies. Mehr Infos: Datenschutzerklärung

Abspielen