Mülltonnen ändern

Foto: ZKE

Foto: ZKE

Foto: ZKE

Hauseigentümer und -verwalter können Änderungen an den Mülltonnen vornehmen

Sie besitzen noch keine Zugangsdaten zu unseren Onlinediensten?
Den Antrag und die Auflistung unserer Abfallgebühren finden Sie unter Downloads.

Natürlich können Sie uns Ihren Änderungswunsch auch schriftlich mitteilen. Dazu genügt eine Mitteilung an den ZKE, die vom Grundstückseigentümer unterschrieben sein muss. Diesen sogenannten formlosen Antrag auf eine Gefäßänderung können Sie uns per Post schicken, faxen an  +49 681 905-7400 oder eingescannt per E-Mail zukommen lassen (Änderungswünsche zur Gelben Tonne an gelbetonne@saarbruecken.de, für Restmüllgefäße, Biotonnen und Blaue Papiertonnen an zke-gefaessdienst@saarbruecken.de). 

Noch einfacher ist es, den Antrag auf Gefäßänderung auszufüllen und uns per Post, Fax oder eingescannt an die oben angegebenen E-Mail-Adressen zu schicken. Den Antrag finden Sie unter Downloads.

WICHTIG: Bitte geben Sie immer Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können!

Downloads