Wertstoffinsel Dudweiler

Bei der Wertstoffinsel Dudweiler können neben Grünschnitt auch viele weitere Wertstoffe entsorgt werden. 

Wertstoffinsel Dudweiler

Mit 800 Quadratmetern bietet die ZKE-Wertstoffinsel Dudweiler in der Schlachthofstraße 48a viele Entsorgungsmöglichkeiten für Wertstoffe. Hier können die Bürgerinnen und Bürger neben kostenpflichtigem Grünschnitt auch kostenlos Altpapier und Kartonagen, Altkleider, Elektrogeräte, Kühl- und Gefriergeräte, Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren, Kabelabfälle, sämtliche Batterien sowie Metalle und Kunststoffe abgeben. Außerdem wird in der Wertstoffinsel Dudweiler Saarbrücker Komposterde mit Gütesiegel verkauft.

Sondermüll kann in einem der beiden Saarbrücker Wertstoffzentren Am Holzbrunnen 4 und Wiesenstraße 20 abgegeben werden.

Grünschnitt-Anlieferung

Die kostenpflichtige Anlieferung von Hecken-, Baum- und Grünschnitt ist außer bei der Wertstoffinsel Dudweiler auch bei weiteren Annahmestellen in Saarbrücken möglich. Auch hier gilt: Wurzeln mit einem Durchmesser größer als zehn Zentimeter können nicht angenommen werden. Lediglich Äste mit einem Durchmesser größer als zehn Zentimeter können in den ZKE-Wertstoffzentren als Holzabfälle gegen Gebühr entsorgt werden.

Adresse

Wertstoffinsel Dudweiler
Schlachthofstraße 48a
66125 Saarbrücken

Öffnungszeiten im Sommer (15.3. - 14.11.):
täglich außer Mittwoch 16-20 Uhr, Samstag 10-14 Uhr
Öffnungszeiten im Winter (15.11. - 14.03.):
Dienstag 15-17 Uhr, Samstag 10-14 Uhr.