Zentraler Kommunaler Entsorgungsbetrieb » Mein ZKE » Anbieterwechsel E-Mail-Erinnerung

Anbieterwechsel E-Mail-Erinnerung

ZKE wechselt Anbieter für E-Mail-Erinnerungen an Müllabfuhrtermine: Jetzt neu anmelden

At-Zeichen - fotolia.com © Beboy

Ab Montag, 15. Juli, übernimmt ein neuer Anbieter den kostenlosen Erinnerungsservice per E-Mail an die Müllabfuhrtermine des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebs (ZKE) in Saarbrücken.

Die vorhandenen Nutzerdaten können aus Datenschutzgründen nicht übernommen werden. Wer auch in Zukunft den kostenlosen E-Mail-Erinnerungsservice nutzen möchte, hat bis Mitte Juli Zeit, sich neu zu registrieren. ZKE-Werkleiterin Simone Stöhr: „Um keinen Leerungstermin zu verpassen, lassen sich aktuell rund 6.300 Bürgerinnen und Bürger per E-Mail an die Müllabfuhrtermine in ihrer Straße erinnern. Wir hoffen, dass sie weiterhin unseren praktischen Service in Anspruch nehmen und entschuldigen uns für die aktuellen Unannehmlichkeiten. Wir laden auch Interessierte, die den Service noch nicht verwenden dazu ein, dieses kostenlose Angebot zu nutzen.“

So funktioniert die Anmeldung
Um die Erinnerungs-E-Mails zu erhalten, genügt es, sich unter www.zke-sb.de/erinnerung mit seiner E-Mail-Adresse anzumelden. Ein Passwort ist nicht erforderlich. Nach Auswahl der gewünschten Straße und der Müllarten, an deren Abfuhrtermine erinnert werden soll, erhalten Nutzerinnen und Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Link zur Aktivierung des kostenlosen Services.